• Tesla Model 3: Wireless Phone Charger kommt als Zubehör

    Tesla Wireless Phone Charger Model 3 Header

    Wer sein Smartphone in einem Model 3 auch kabellos laden möchte, der muss diese Option nachrüsten. Es gibt beim Bestellen keine eingebaute Option für Qi. Dafür hat Tesla nun aber im eigenen Online Shop den Wireless Phone Charger für das Model 3 vorgestellt, der aber auch stolze 125 Dollar kostet.

    Für eine simple Qi-Lösung, die zwei Smartphones gleichzeitig auflädt, ist das nicht gerade wenig Geld. Auf der anderen Seite muss man auch sagen, dass es bereits günstigere Optionen von Drittanbietern gibt und eine Qi-Option bei VW und Co gerne noch mehr kostet, wenn man diese ab Werk haben möchte.

    In ein paar Jahren wird ein Qi-Bereich im Auto sicher ein Standard-Feature sein, doch bis dahin muss man das Feature bei den meisten Modellen nachrüsten oder als teures Extra bei einem Neuwagen buchen. Immerhin hat Tesla direkt zwei Qi-Spulen eingebaut, diese Option bieten nicht alle Autos an.Tesla Wireless Phone Charger Model 3 Verpackung

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →