Tesla: Der wertvollste Autobauer in der US-Geschichte

Tesla Model 3 Front

Vielleicht beobachtet der ein oder andere von euch den Aktienkurs von Tesla und hat mitbekommen, dass dieser in den letzten Wochen erstaunlich schnell nach oben ging. Wir werden sehen, ob das so bleibt, aber aktuell befindet sich Tesla auf einem Rekordhoch. Und das nicht nur aus Sicht von Tesla.

Marktwert: Tesla knackt Rekord von Ford

Mit einer Marktkapitalisierung von 83 Milliarden US-Dollar ist Tesla nun auch der wertvollste Autobauer in der US-Geschichte. Das Unternehmen hat den Rekord von Ford (81 Milliarden US-Dollar) geknackt, so MarketWatch. Ich weiß, so ein Börsenwert kann auch kritisiert werden, aber es ist dennoch interessant.

Tesla hat es im letzten Jahrzehnt geschafft sich zu behaupten und obwohl man immer wieder kritisiert wurde, feiert man nun einen Rekord nach dem anderen. In China hat Tesla außerdem diese Woche damit begonnen die Autos auszuliefern, das Model Y steht an und könnte ein ähnlicher Bestseller wie das Model 3 werden und dann folgt in knapp zwei Jahren noch ein Standort in Deutschland.

Automarkt: Es passiert aktuell sehr viel

Auf dem Automarkt ist derzeit viel Bewegung drin und ich vermute, dass das in diesem Jahrzehnt noch deutlich spannender wird. Themen wie Elektromobilität, autonomes Fahren und Sharing werden wohl dafür sorgen, dass sich die aktuelle Rangordnung bei den Autobauern verändert und das wird interessant.

Ich persönlich vermute, dass die Aktie von Tesla aktuell ein kleines bisschen zu hoch bewertet ist, aber wenn man das mit der Produktion weiter optimiert und eventuell auch neue Bereiche erobert und vielleicht auch mal eine Preisklasse unter dem Model 3 in Erwägung zieht, könnte Tesla eine große Zukunft haben.

Das vermuten aktuell wohl auch die Anleger, die jetzt einsteigen.

Fisker Ocean vorgestellt: Konkurrenz für das Tesla Model Y?

Fisker Ocean Header

Im Frühjahr kündigte Henrik Fisker an, dass er einen Elektro-SUV auf den Markt bringen möchte, der unter 40.000 Dollar kostet. Es war die Antwort auf das Tesla Model Y, letztes Jahr gab es allerdings nur die ersten Konzeptbilder. Im Rahmen…6. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.