Tesla feiert Rekord und Meilenstein

Tesla Logo Header

Es hat sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell. Tesla feiert im vierten Quartal 2019 einen Rekord und konnte das dritte Quartal 2019 toppen. Das haben viele vermutet, spannend war aber noch die Frage, ob man auch den Meilenstein von erstmals über 100.000 ausgelieferten Fahrzeugen feiern kann.

Tesla hat im vierten Quartal 112.000 Autos ausgeliefert, damit übertrifft man den letzten Rekord mit 97.000 Einheiten ganz klar. Außerdem übertrifft man damit so ziemlich jede Prognose, keiner hat mit über 110.000 Einheiten gerechnet.

Tesla Model 3 dominiert ganz klar

Das Unternehmen konnte somit 367.500 Elektroautos im letzten Jahr ausliefern und hat das Ziel von 360.000 Einheiten erreicht. Es war knapp und viele haben dagegen gewettet, aber das Model 3 bleibt der Bestseller. Im vierten Quartal wurden alleine davon 92.550 Einheiten an Kunden ausgeliefert.

Tesla Model 3 Blau Header

Tesla nennt mittlerweile leider keine konkreten Zahlen mehr und fasst Model S und Model X zusammen. Beide kamen in Q4 2019 auf 19.450 Einheiten. Und die Chancen stehen gut, dass man so weitermachen kann, denn ab nächster Woche wird das Model 3 in China ausgeliefert und bald steht das Model Y an.

Trotzdem wird es spannend zu beobachten, wie sich die Verkaufszahlen und Auslieferungen in diesem Jahr entwickeln, wenn die Konkurrenz auf dem Markt wächst. Ein Wachstum von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist durchaus beeindruckend, aber dieses Wachstum gilt es nun aufrechtzuerhalten.

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck

VW ID: Volkswagen hebt Prognose für 2025 an

Vw Volkswagen Id 3 Header

Volkswagen möchte „in den kommenden Jahren zum Weltmarktführer in der E-Mobilität werden“ und damit das klappt, macht man Druck. Ab dem Sommer wird das erste Modell der ID-Reihe (der ID.3) auf den Straßen in Europa unterwegs sein. Doch das ist…27. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.