Tesla: YouTube und weitere Spiele kommen

Tesla Model 3 Dispaly Header

Tesla hat im Rahmen der E3 2019 neue Spiele für das Infotainmentsystem genannt. So gibt es ab sofort Fallout Shelter und man demonstrierte auch das Rennspiel Beach Buggy Racing 2, welches mit dem Lenkrad gesteuert wird. Man machte sogar Witze, dass man The Elder Scrolls V: Skyrim portieren könnte.

Musk kündigte auch schon einige Atari-Klassiker und Cuphead für das große Display in den Tesla-Modellen an und eine YouTube-App wird auch kommen. Es ist noch unklar wann, aber Tesla-Fahrer werden sich bald in der App einloggen und ihren YouTube-Feed und Co im Auto betrachten können.

Diese ganzen Extras sind natürlich nicht für die Fahrt gedacht, das sind kleine Entertainment-Extras für die Zeit, in der man das Auto lädt. So kann man zum Beispiel zusammen 2-3 YouTube-Videos schauen, während das Auto ein paar Minuten am Ladegerät hängt, etwas anderes würde man auf dem Smartphone vermutlich auch nicht tun. Das Display bietet sich dafür durchaus an.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).