Twitter-Bug machte private Tweets von Android-Nutzern öffentlich

Twitter Fail Whale

Twitter ist auf ein Problem in Twitter für Android aufmerksam geworden, das die Einstellung „Schützen Sie Ihre Tweets“ deaktiviert hat, wenn bestimmte Kontoänderungen (z.B. Änderung der E-Mail-Adresse) vorgenommen wurden.

Das bedeutet, dass private Tweets dadurch öffentlich wurden, ohne, dass der Nutzer das aktiv so eingestellt hat. Das Problem betrifft einen Zeitraum von vier Jahren. Nutzer mit iOS oder im Web waren davon nicht betroffen.

Twitter hat das Problem am 14. Januar 2019 behoben. Zudem gibt man an, dass man betroffene Nutzer über den Fehler informiert und deren Tweets wieder auf privat gestellt hat.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.