• Unitymedia streicht die Aktivierungsgebühr

    Unitymedia Logo Header

    Unitymedia startet die bereits aus dem September bekannte Neukundenaktion erneut. Für begrenzte Zeit entfällt im Rahmen der Aktion die Aktivierungsgebühr. Neukunden von Unitymedia sparen damit im Aktionszeitraum ab sofort und bis zum 1. Dezember 2019 immerhin zusätzliche 69,99 €. Das Ganze gilt für die bekannten 2play- und 3play-Tarife.

    Die 2play-Tarife sind zudem in den ersten 12 Monaten aktuell zum einheitlichen Preis von 19,99 Euro pro Monat zu haben und können zudem im ersten Jahr für 5 Euro pro Monat mehr im Rahmen der „Aus 2 mach 3“-Aktion aufgewertet werden.

    Die 3play-Tarife sind in den ersten 12 Monaten aktuell zum einheitlichen Preis von 24,99 Euro pro Monat buchbar. Bei der letzten Aktion kosteten diese noch 5 Euro mehr.

    Auch gibt es weiterhin die Wechselgarantie. Innerhalb der ersten 12 Monate ist damit ein Downgrade auf einen günstigeren Tarif möglich und das ohne Verlängerung der Mindestvertragslaufzeit. Die Änderung greift dann ab dem 13. Monat. Und der Wechsel-Vorteil sowie die einmalige Rechnungsgutschrift bei Online-Bestellung sei natürlich auch noch erwähnt.

    Vodafone passt Unitymedia Gigabit-Tarife an

    Vodafone Logo Header

    Nachdem Vodafone und Unitymedia bereits im September gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte gestartet haben, folgt nun eine Preisanpassung bei den Gigabit-Tarifen. Wer in einer der sechs Städte wohnt, in denen Unitymedia bereits Gigabit-Festnetzzugänge anbietet (das sind Düsseldorf, Köln, Bochum, Frankfurt, Heilbronn…5. November 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →