• Unlogisch, aber hilfreich: Ausgewählte Tabs in Safari schließen

    Safari Logo Header

    Safari kann unter iOS alle geöffneten Tabs auf einen Schlag schließen. Das ist nicht neu. Aufrufen lässt sich die Option dafür, indem man die Tab-Schaltfläche lange gedrückt hält. Es gibt allerdings eine weitere, eher unbekannte Funktionen, um mehrere Tabs auf einmal zu schließen, und zwar gefiltert nach Inhalt.

    Dazu muss einfach die Tab-Übersicht aufgerufen werden. In dieser lassen sich die Tabs dann allesamt nach unten ziehen, sodass oben ein Suchfeld auftaucht. Über dieses Suchfeld können die Tabs nun gefiltert werden. Gebt ihr dort also z.B. „amazon“ ein, werden euch in der Übersicht nur noch geöffnete Websites mit „amazon“ im Titel angezeigt.

    So weit, so gut. Jetzt kommt eine Option ins Spiel, die ziemlich unlogisch, aber hilfreich ist. Nach der Eingabe des Suchworts lässt sich die „Abbrechen“-Taste gedrückt halten, was wiederum zur Folge hat, dass man alle Tabs, die dem Suchwort entsprechen, auf einen Schlag schließen kann.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →