Android 11 als Basis: Vivo zeigt Origin OS

Vivo Origin Os Header

Vivo hat diese Woche erstmals Origin OS gezeigt, bisher aber wie erwartet nur in China. Dort beginnt der Rollout der neuen Benutzeroberfläche ab Januar und soll dann bis Ende Q2 2021 abgeschlossen sein. Origin OS ersetzt Funtouch OS.

Origin OS sieht „anders“ aus

Die Basis für die neue Benutzeroberfläche von Vivo ist weiterhin Android, genau genommen Android 11. Man wollte für diesen Schritt nicht Android 12 abwarten, denn Funtouch OS gibt es ebenfalls für Android 11. Bisher ist noch nicht klar, wie und wann (bzw. ob) die deutschen Vivo-Modelle das Update bekommen werden.

Origin Os Vivo

Bei der Bezeichnung „Origin“ hatten viele die Hoffnung, dass man sich von einer stark angepassten Oberfläche trennt und eher ein reines Android mit wenigen Veränderungen bringen wird. Doch Origin OS macht das Gegenteil, es sieht noch weniger wie Android aus (erinnert an eine Mischung aus iOS und Windows Phone).

Techverit Shyam Auf Twitter Vivo Unveils Origin Os Based On Android 11 It Will Replace The Funtouch Os The Homescreen In A Klotski Grid Way Making It More Efficient Vivo Originos Vivooriginos Https T Co Gbtvrsirul Twitter

Über Geschmack kann man streiten, mir gefällt es hier und da, weil ich eben mit einem iPhone unterwegs bin. Doch ich will bei Android keine iOS-Kopie, sondern reines Android mit ein paar Optimierungen hier und da. Mein Fall ist es auf den ersten Blick nicht, aber ein Fazit will ich (ohne es zu nutzen) noch nicht ziehen.

Vivo ist gerade erst in Deutschland angekommen, hier hat man sich bisher noch nicht zu Origin OS geäußert. Sollte sich das ändern, werden wir euch informieren.

Origin Os Vivo X50

OxygenOS: OnePlus bestätigt 7 neue Features

Oneplus 8t Loch

OnePlus hat vor ein paar Wochen dazu aufgerufen neue Ideen für OxygenOS zu teilen und nun wurde das „IDEAS 2.0“-Programm beendet. Man zeigt sich sehr zufrieden, denn es gab über 7300 Ideen, die bei OnePlus eingereicht wurden. Die Ideen für…18. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.