Voi E-Scooter mit Klarna, Google Pay und Apple Pay buchen

Voi Scooter

Nutzer des E-Scooter-Vermieters aus Schweden Voi können Fahrten ab sofort mit den digitalen Zahlungsmitteln Klarna, Google Pay und Apple Pay buchen.

Das deutschlandweite Roll-Out des Features ist bereits gestartet und soll „in den nächsten Wochen“ abgeschlossen sein. Um einen Sharing E-Scooter zu fahren, muss zur Abrechnung in der Regel in der App ein Zahlungsmittel hinterlegt werden – zum Beispiel eine Kreditkarte oder PayPal. Die Fahrtkosten werden dann automatisch errechnet und vom angegebenen Konto abgebucht.

Bei den Scootern des schwedischen Anbieters Voi geht das ab jetzt auch mit den digitalen Zahlungsmitteln Klarna, Google Pay und Apple Pay. Dazu wurden im Registrierungsvorgang und in den App-Einstellungen neue Optionen hinzugefügt, in denen neue und alte User ihre Präferenzen festlegen können.

Die App Integrationen der drei Bezahldienste werden aktuell ausgerollt und sind bereits für die Mehrheit der Voi-Nutzer in Deutschland verfügbar.

Preis: Kostenlos

Klarna und Stripe gehen strategische Partnerschaft ein

Klarna Logo Header

Die Payment-Plattform Stripe hat heute eine strategische Partnerschaft mit dem Payment-Dienstleister Klarna bekannt gegeben. Demnach können Einzelhändler in 19 europäischen Ländern und den USA Klarna nun „innerhalb weniger Minuten“ als Zahlungsmethode aktivieren und so Verbrauchern als Zahlungsoptionen anbieten. Die Bezahlmethoden…26. Oktober 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.