Volkswagen wirbt erneut mit Laderoboter

Volkswagen Laderoboter

Volkswagen zeigte vor ziemlich genau einem Jahr ein erstes Konzept für einen Laderoboter. Die Idee ist, dass dieser Roboter zum Beispiel in einer Tiefgarage zum Einsatz kommt und dort autonom Autos lädt. Der Roboter fährt dabei selbst zum Auto, steckt einen mobilen Akku an und entfernt diesen am Ende auch wieder.

Das Ziel von Volkswagen ist es, dass man neue Konzepte für die Ladeinfrastruktur entwickeln möchte und dieser Laderoboter der Volkswagen Group Components ist ein Teil davon. Nun wirbt Volkswagen mit einem Prototyp, hält sich mit den Informationen zu einem möglichen Serienprodukt allerdings weiterhin zurück.

Volkswagen Laderoboter Prototyp

Werden wir in ein paar Jahren kleine Roboter haben, die unsere Elektroautos in den Tiefgaragen dieser Welt mit Energie versorgen? Die Idee finde ich nicht schlecht, doch die Umsetzung schwierig, da es so viele unterschiedliche Anbieter auf dem Markt gibt. Wenn sich sowas durchsetzen soll, benötigt es einen Standard.

VW ID.6: Volkswagen plant nächsten Schritt für MEB-Plattform

Vw Id6 Header

Volkswagen arbeitet aktuell am Aero B, der allerdings erst 2023 kommen wird. Das Elektroauto wurde 2018 als Vizzion und 2019 als Space Vizzion vorgestellt. Es wäre denkbar, dass die finale Bezeichnung „VW ID.6“ lauten wird, aber laut Automotive News Europe…21. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.