• Volvo und Uber präsentieren selbstfahrenden XC90

    254701 Volvo Cars And Uber Present Production Vehicle Ready For Self Driving

    Volvo und Uber haben heute ein gemeinsam entwickeltes „serienreifes“ Fahrzeug, das selbstständig fahren kann, präsentiert. Die Unternehmen hatten dazu bereits 2016 eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung geschlossen.

    Der heute vorgestellte Volvo XC90 SUV ist das erste „Serienfahrzeug“, das in Kombination mit dem selbstfahrenden System von Uber in der Lage ist, selbstständig zu fahren.

    254703 Volvo Cars And Uber Present Production Vehicle Ready For Self Driving

    Zu den wichtigsten Merkmalen des autonomen fahrbereiten Serienfahrzeugs von Volvo gehören mehrere Back-up-Systeme für Lenk- und Bremsfunktionen sowie die Batterie-Reserve. Sollte eines der Primärsysteme aus irgendeinem Grund ausfallen, sind die Backup-Systeme so konzipiert, dass sie sofort reagieren, um das Fahrzeug zum Stillstand zu bringen.

    Zusätzlich zu den eingebauten Backup-Systemen von Volvo sind eine Reihe von Sensoren auf dem Dach und im Fahrzeug eingebaut, die für Ubers selbstfahrendes System ausgelegt sind, um in einer städtischen Umgebung sicher zu manövrieren.

    Auch wenn das heute vorgestellte Modell als serienreifes Fahrzeug ausgewiesen wird, so wird es wohl nicht exakt so in Produktion gehen. Volvo plant immerhin, ein ähnliches autonomes Basisfahrzeugkonzept für die Einführung seiner zukünftigen autonomen Antriebsfahrzeuge Anfang 2020 zu verwenden.

    254704 Volvo Cars And Uber Present Production Vehicle Ready For Self Driving 254702 Volvo Cars And Uber Present Production Vehicle Ready For Self Driving

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →