• VW Golf 8: Im Schatten des ID.3

    Vw Golf 8 Folie

    Schaut man sich das Marketing von Volkswagen in den letzten Wochen an, dann wird einem aufgefallen sein: Der Fokus liegt voll auf dem VW ID.3, den man auf der IAA in ein paar Tagen zeigen wird. Doch der ID.3 kommt erst Mitte 2020.

    VW Golf: 8. Generation des Bestsellers

    Vorher steht noch eine komplett neue Generation des Golfs an, die doch schon ziemlich stark im Schatten des ID.3 steht. Volkswagen hat heute ein Bild vom Golf 8 veröffentlicht, allerdings ist das Auto hier noch getarnt. Die finale Testphase hat begonnen, so VW, im Herbst soll die neue Golf-Generation gezeigt werden.

    VW spricht übrigens von Herbst, aktuell steht jedoch der 24. Oktober im Raum. Außerdem hat man auch schon eine Skizze vom Design und Interieur gezeigt.

    VW Golf 8: Auto für das digitale Zeitalter

    Der Golf 8 soll „ein Eyecatcher“ werden und der Konzern möchte „mit neuen Impulsen“ in das digitale und vernetzte Zeitalter starten. Es wird eine spannende Zeit, denn der Golf ist noch immer das wichtigste Auto für Volkswagen, doch der ID.3 soll in Zukunft das wichtigste Modell in der neuen Palette werden.

    Obwohl der Golf 8 noch 2019 verkauft wird, steht der VW ID.3 auf der IAA 2019 und jetzt im Sommer im Fokus. Ich bin mal gespannt, wie man das dann mit dem Marketing in den nächsten Monaten macht, immerhin will VW vom Golf 8 sicher auch ein paar Einheiten verkaufen und nicht nur vom ID.3.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →