WhatsApp: Support für Face ID und Fingerabdrucksensoren kommt

Facebook wird WhatsApp bald um die Möglichkeit erweitern den Messenger via Face ID oder Touch ID zu schützen, wenn man ein iPhone nutzt. Bei Android ist ebenfalls eine Methode zum Entsperren geplant, scheinbar aber nur für den Fingerabdruck. Gesichtsscanner gibt es aber auch bei Android.

Falls ihr also euer Gerät öfter mal entsperrt anderen Personen in die Hand drückt und WhastApp sichern wollt, dann wird das bald möglich sein. Wie und wann die Option für die Authentifizierung kommt ist aber unklar, aktuell wird die Option in der Beta von WhatsApp getestet – also in den kommenden Monaten.

Whatsapp Fingerabdruck

via SmartDroid

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.