• WhatsApp: Neues Limit für das Weiterleiten von Nachrichten

    Um Spam vorzubeugen, schränkt man bei Facebook nun die Zahl der Personen ein, an die man eine WhatsApp-Nachricht weiterleiten kann. Um Gerüchte und Falschmeldungen etwas in den Griff zu bekommen, kann man Nachrichten von nun an nur noch an 5 Personen in der eigenen Liste weiterleiten.

    Das dürfte die meisten Nutzer kaum beeinflussen und soll in erster Linie dafür sorgen, dass man es Spam-Nachrichten etwas schwerer macht. Verhindern kann man diese damit nicht, aber je größer der Aufwand, desto höher natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass jemand zu faul für Spam ist.

    Davor lag das Limit übrigens bei 20 Kontakten, an die man mit einem Schlag eine Nachricht weiterleiten konnte. Der Aufwand, um die gleiche Anzahl an Personen mit einer Nachricht zu erreichen, vervierfacht sich damit also. Als Privatperson sollte sowas für die meisten aber kein Problem darstellen.

    Die Einschränkung soll im Laufe des Tages in Form von einem App-Update für alle Nutzer verteilt werden, so ein Sprecher des Unternehmens.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →