Windows 10 könnte bald Android-Apps unterstützen

Windows Icons Header

Microsoft hat ein großes Jahr für Windows 10 geplant und will nicht nur erste Modelle mit Windows 10X im Handel sehen, es soll im Frühjahr auch ein recht kleines, dafür aber im Herbst ein sehr großes Update geben. Wie Windows Central berichtet, sind neue Funktionen und eine überarbeitete Optik geplant.

Windows 10: Kommen Android-Apps?

Man hat auch erfahren, dass Microsoft wohl Android-Apps im Windows Store für Windows 10 anbieten möchte. Die Quelle konnte noch nicht sagen, wie weit der Plan vorangeschritten ist und wann der Schritt kommen wird, aber es soll wohl 2021 passieren. Windows Central möchte bald mehr Details dazu liefern.

ARM-Geräte sollen mithilfe von einem Emulator alte Windows-Apps, die noch nicht angepasst wurden, darstellen können. Das, und die Option für mobile Apps auf dem Desktop, erinnert an die aktuelle Strategie von Apple für macOS und die Macs. 2021 dürfte ein spannendes Jahr für ARM-Desktop-Rechner werden.

Windows 10: Neuer Cloud-Dienst geplant

Darüber hinaus soll Microsoft einen neuen Dienst namens „Cloud PC“ geplant haben, bei dem man eine Cloud-Version von Windows 10 bekommt. Dort kann man dann Apps und Spiele installieren, die man auf dem eigenen Rechner nicht mehr so gut nutzen kann, weil die Power der Hardware nicht mehr dafür ausreicht.

2021 soll ein großes Jahr für Windows werden, vielleicht sogar das größte Jahr in der Geschichte von Windows. Das hängt aber natürlich auch davon ab, ob man bei Microsoft den Plan einhalten kann. Klingt spannend, vor allem die Option für Android-Apps auf einem Surface-Tablet wären ein sehr interessanter Schritt.

Microsoft Surface Neo mit Windows 10X wohl erst 2022

Microsoft Surface Neo Windows 10x Header

Microsoft traute sich Ende 2019 und zeigte zwei Surface-Produkte ein Jahr vor ihrem Marktstart. Das Surface Duo mit Android könnte bald kommen, doch das zweite Modell verspätet sich. Und das vermutlich um mehr als ein Jahr. Zur Einordnung: Microsoft änderte…20. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.