Windows 10 Insider Preview Build 19541 veröffentlicht

Microsoft hat aktuell den Windows 10 Insider Preview Build 19541 für Windows Insider im Fast Ring veröffentlicht. 

In diesem Release ist unter anderem eine Aktualisierung des Standortsymbols enthalten. Dieses wird nun aktualisiert, wenn eine App den Standort des Nutzers verwendet, wie man das bereits von Apples macOS kennt.

Location In Use Icon Update

Auch gibt es im neuen Insider Preview Build Verbesserungen im Task Manager oder ein Cortana App-Update. Letzteres scheint sich aber erstmal nur auf die englische Sprache auszuwirken.

Umfangreiche Details zum Update – inklusive kleinerer Anpassungen und bekannter Fehler – gibt es hinter diesem Link.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).