Windows 10: Microsoft stoppt Rollout des Oktober-Updates

Microsoft hat sich nach mehreren Fehlerberichten dazu entschieden den Rollout des Oktober-Updates von Windows 10 zu stoppen. Das wird jedoch nicht wirklich offen kommuniziert, sondern man findet den Hinweis auf einer Support-Seite. Aktuell ist noch unklar wie und wann es mit dem Rollout weitergehen wird. (via)

We have paused the rollout of the Windows 10 October 2018 Update (version 1809) for all users as we investigate isolated reports of users missing some files after updating.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.