Xbox Series X: Eigene Exklusivstitel möglich, aber wohl nicht geplant

Xbox Series X Wireless Controller

Microsoft hat sich bei den Spielen für die Xbox für eine Strategie entschieden, bei der die aktuelle Generation weiterhin im Fokus steht, selbst wenn die neue Xbox Series X erscheint. Heißt: Spiele wie das neue Halo wird es für die neue Xbox geben, man kann sie aber auch für die aktuelle Xbox kaufen.

Das Unternehmen will die Spieler nicht zum Kauf der neuen Konsole zwingen, nur weil es da ein neues Spiel gibt, welches sie spielen wollen. Die Hardware soll die ersten Kunden zur neuen Generation locken. Sony ist da etwas strenger und setzt verstärkt auf exklusive Spiele, um die PlayStation 5 zu pushen.

Xbox: Microsoft Studios können entscheiden

Die Spieler stehen laut Phil Spender vom Xbox-Team im Fokus und die Studios von Microsoft selbst können ihre Strategie frei wählen. Heißt aber auch: Sollte sich ein Studio dazu entscheiden, dass es das Spiel ausschließlich für die Xbox Series X entwickeln möchte, dann wird Microsoft das nicht verbieten.

Es klingt für mich im Interview nicht so, als ob das ein Studio von Microsoft plant, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass wir auf dem Event diese Woche auch den ein oder anderen Exklusivtitel für die Xbox Series X sehen werden. Ich würde aber eher darauf tippen, dass alle neuen Spiele, die 2020 und 2021 kommen, auch noch für die aktuelle Xbox erscheinen. Das könnte die Verkaufszahlen der neuen Xbox negativ beeinflussen, langfristig aber das Vertrauen der Nutzer stärken.

PlayStation 5 und Xbox Series X: Spiele werden wohl teurer

Sony Playstation 5 Ps5 Controller

Bei den Konsolenspielen hat sich in den letzten Jahren ein Preis von knapp 60 Euro bei den AAA-Spielen durchgesetzt. Es gab zwar immer mal wieder Ausnahmen in beide Richtungen, aber 60 Euro waren ein Preis, mit dem man rechnen konnte.…4. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).