Xiaomi: 100 Millionen verkaufte Smartphones in den letzten 10 Monaten

Xiaomi Mi A2 Lite Header

Xiaomi hatte sich das Ziel gesetzt in diesem Jahr die Marke von 100 Millionen verkaufen Smartphones zu knacken. Das hat man nun bereits nach 10 Monaten getan und wenn man bedenkt, dass das lukrative Weihnachtsgeschäft noch ansteht, dann darf man von 120+ Millionen Einheiten in 2018 ausgehen.

Das Unternehmen gehört damit zu den aktuell am schnellsten wachsenden Marken in diesem Bereich, doch auch hier nennt man keine konkreten Stückzahlen zu dein einzelnen Modellen. Das Ziel für 2019 dürfte nun noch höher angesetzt werden, mal schauen wie viele Einheiten es dann sein werden.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.