• Xiaomi macht sich über die Notch lustig

    Xiaomi Mi 9t Header

    Nun, das ging schnell. Als hätte man das Mi 9 und andere Modelle vergessen, geht es beim Marketing für das neue Xiaomi Mi 9T direkt gegen die Notch. In drei kurzen Werbeclips, die man in den letzten drei Tagen veröffentlicht hat, macht man sich über die Notch (die wie beim iPhone X aussieht) lustig.

    Xiaomi Mi 9T: Kleiner Aufpreis in Deutschland

    Der Zeitpunkt der Clips ist kein Zufall, denn gestern war der angekündigte Marktstart des Xiaomi Mi 9T in Europa und man findet es auch schon bei den ersten Shops in Deutschland. Ich habe es bisher bei Notebooksbilliger, bei Cyberport und bei Alternate gefunden. Es kostet immer knapp 380 Euro.

    Das „Problem“ bei den deutschen Shops: Das Xiaomi Mi 9T wird nicht offiziell bei uns verkauft und es handelt sich um EU-Modelle, die man sich besorgt hat. Der Preis gilt für die Version mit 64 GB und die kostet eigentlich 299 Euro. Selbst die größere Version mit 128 GB besitzt mit 369 Euro eine niedrigere UVP.

    Der Preis wird sich in den kommenden Wochen sicher noch angleichen, aber das ist der Aufpreis, den man beim Start von Xiaomi-Produkten in Deutschland gerne mal bezahlt. Gestern gab es übrigens auch noch einen offiziellen Teardown, den habe ich euch ganz am Ende von diesem Beitrag auch eingebunden.

    Xiaomi Mi 9T: Beware the Notch

    Xiaomi Mi 9T: Offizieller Teardown

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →