• Xiaomi Mi M365: Rückrufaktion für einige E-Scooter

    Xiaomi Roller M365

    Der Xiaomi M365 ist eines der beliebtesten Modelle im Bereich der E-Scooter und es fahren auch in Deutschland – obwohl es verboten ist – einige damit auf der Straße herum. Daher könnte die Rückrufaktion von Xiaomi interessant sein.

    Auf dieser Seite hat Xiaomi eine Rückrufaktion für den Mi Electric Scooter (M365) gestartet. Dort müsst ihr nur eure Seriennummer eingeben und bekommt dann angezeigt, ob euer Modell betroffen ist. Falls euer Xiaomi-Scooter beschädigt ist, dann bekommt ihr weitere Details via Mail – es sollen keine Kosten entstehen.

    Betroffen sind 10257 E-Scooter von Xiaomi und es handelt sich um Modelle, die zwischen dem 27. Oktober und 5. Dezember produziert wurden. Wer also in den letzten Wochen zugeschlagen hat, sollte auf jeden Fall vorbeischauen.

    Xiaomi Mi M365: 613 Modelle in Deutschland betroffen

    Der Bärenanteil wurde in Großbritannien verkauft, doch auch in Deutschland sind laut Xiaomi genau 613 Modelle vom Xiaomi Mi M365 betroffen. Es geht übrigens um eine defekte Schraube beim Faltmechanismus, ihr solltet das auf keinen Fall selbst lösen und den E-Scooter von Xiaomi auch nicht mehr fahren.

    Die Rückrufaktion von Xiaomi wird am 1. Juli anlaufen, schaut aber auf jeden Fall schon jetzt vorbei und falls ihr betroffen seid: Nicht mehr mit dem Scooter fahren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →