• Xiaomi MIUI 11: Zeitplan für das Android-Update

    Xiaomi Miui 11

    Xiaomi hat heute MIUI 11 offiziell enthüllt und auch einen Zeitplan genannt. Los geht es im Oktober und dann wird das Android-Update nach und nach verteilt.

    An dieser Stelle sei aber direkt erwähnt, dass es sich um eine Roadmap für China und nicht für Europa handelt. Das Update kommt bei uns also etwas später an.

    Außerdem sei an dieser Stelle erwähnt, dass Android und MIUI getrennt verteilt werden, MIUI 11 hängt also nicht mit Android 10 zusammen. Es kann Geräte mit MIUI 11 geben, die bereits Android 10 haben und andere noch Android 9.

    Der Beta-Test von MIUI 11 startet noch heute in China (in Europa testet man keine Betas mehr) und dann geht es ab Oktober mit den folgenden Modellen los:

    • Mi 9
    • Mi 9 Transparent Edition
    • Mi9 SE
    • Mi MIX 3
    • Mi MIX 2S
    • Mi 8
    • Mi 8 Lite
    • Mi 8 Transparent Explorer Edition
    • Mi 8 Pro in-display fingerprint version
    • Mi8 SE
    • Mi Max 3
    • Redmi K20 Pro
    • Redmi K20 Pro Premium Edition
    • Redmi K20
    • Redmi Note 7
    • Redmi Note 7 Pro
    • Redmi 7

    Ebenfalls im Oktober dabei, aber erst Ende des Monats:

    • Mi 9 Pro 5G
    • Mi CC9
    • Mi CC9 Mito Custom Edition
    • Mi CC9e
    • Mi MIX 2
    • Mi Note 3
    • Mi 6
    • Mi 6X
    • Redmi 7A
    • Redmi 6 Pro
    • Redmi Note 5
    • Redmi 6A
    • Redmi 6
    • Redmi S2/Y2

    Und ab November sollen dann folgende Modelle versorgt werden:

    • Mi MIX
    • Mi 5s
    • Mi 5s plus
    • Mi 5X
    • Mi 5C
    • Mi Note 2
    • Mi PLAY
    • Mi Max 2
    • Redmi Note 8
    • Redmi Note 8 Pro
    • Redmi 5 Plus
    • Redmi 5
    • Redmi 5A
    • Redmi 4X
    • Redmi 5A
    • Redmi Note 5A Pro

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →