• Xiaomi und Oppo bringen Frontkamera unter das Display

    Xiaomi Mi Logo Header

    Wir haben seit dem Essential Phone im Sommer 2017 doch alle auf diese Meldung gewartet: Die Frontkamera verschwindet unter dem Display und Oppo und Xiaomi haben heute beide schon mal demonstriert, dass sowas geht.

    Während 2018 das Jahr der Notch war, so entwickelt sich 2019 so langsam auch ein wenig zum Jahr der Pop-Up-Kamera. 2020 könnte dann das Jahr werden, in dem die Frontkamera komplett unter dem Display verschwindet.

    Xiaomi und Oppo: Es gibt noch keinen Zeitraum

    Los ging es heute mit Oppo, die einen Tweet absetzten und versprachen, dass wir bald begeistert sein werden. Allerdings sagt man nicht, wie weit man ist und wann wir die ersten Smartphones mit dieser Technologie sehen werden.

    Weiter ging es mit Xiaomi, die den Tweet von Oppo wohl gesehen haben und sich dachten: Moment, das haben wir auch. Daher folgte in einem sehr kurzen Abstand ein Tweet von Xiaomi, in dem man ein Mi 9 (?) zeigt, welches eine Kamera unter dem Display besitzt. Es ist aber ein Prototyp und kein Serienmodell.

    Auch hier stellt sich natürlich die Frage: Wann werden wir ein Xiaomi-Modell mit dieser Technologie sehen? Sagt man nicht, es ist nur eine kleine Vorschau auf die Zukunft. Doch ich gehe mal davon aus, dass wir da 2019 noch mehr erfahren werden und spätestens Anfang 2020 die ersten Modelle kommen werden.

    Aktuell bedeutet dieser Schritt, dass wir aber nicht die gleiche Qualität wie mit einer normalen Frontkamera bekommen. Das soll Oppo über Weibo verraten haben, wie Engadget berichtet. Wer großen Wert auf Selfies legt, der wird hier vielleicht noch nicht die Lösung finden und 3D-Scanner sind sicher auch raus.

    Doch der erste Schritt ist getan und wir haben eine erste Tech-Demo gesehen, nun wird bald der zweite Schritt mit Details (Hardware, wann, …) folgen und ich bin dann mal gespannt, wann das erste Serienmodell kommt. Vielleicht ja sogar noch 2019 in kleiner Stückzahl. Gut möglich, dass wir ab 2021/2022 keine Notch oder ähnliche Lösung mehr bei Flaggschiffen sehen werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →