Xiaomi Redmi Note 7 Pro soll mit Snapdragon 855 erscheinen

Xiaomi Redmi Header

Xiaomi hat zu Beginn des Jahres „Redmi” zu einer eigenen Marke gemacht und kurze Zeit später das Redmi Note 7 offiziell vorgestellt. Kurz nach dem neuen Smartphone wurde auch bekannt, dass man nun ein Flaggschiff plant.

Das Modell – welches als Redmi Note 7 Pro erscheinen könnte – wird sogar mit dem aktuellen Snapdragon 855 erscheinen. Das hat Lu Weibing von Xiaomi über Weibo verraten. Es gab die Tage ein Meeting mit dem Redmi-Team und das neue Flaggschiff wird eines von zwei kommenden Smartphones.

Das kommende Flaggschiff könnte jedoch trotzdem sehr preiswert sein, das ist immerhin das Ziel der Redmi-Marke. Quasi einen eigenen Konkurrenten für die Modelle von Xiaomi und das Pocophone (und kommende Modelle wie das OnePlus 7). Details zum Flaggschiff fehlen aktuell aber noch.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.