• YI Technology bringt Kami Indoor Camera nach Deutschland

    Yi Technology Kami Indoo 3

    YI Technology hat heute die Markteinführung der Haussicherheitskamera Kami Indoor Camera in Europa angekündigt.

    Die Kami Indoor Camera wird als erste in der Kami-Reihe hierzulande eingeführt, weitere Produkte sollen dann gegen Ende des Jahres folgen. Yi versteht die Kami-Produkte als Premium-Linie, während man die bereits bekannte YI Heimkameraserie weiterhin anbietet.

    Das neue Modell kann intelligentes Auto-Follow-Motion-Tracking, mechanisches Schwenken und Neigen, hat einem Datenschutzmodus, mit dem Benutzer die Kamera ein- und ausschalten können sowie eine Dual-Band-Wi-Fi-Funktion.

    Die Kami Indoor Camera soll knapp 90 Euro kosten und ist bei den üblichen Händlern erhältlich. Zudem ist sie derzeit bei MediaMarkt bis Ende September im Rahmen einer Launch-Aktion reduziert. Um 10 Prozent Rabatt zu erhalten, muss im Warenkorb bei MediaMarkt der Gutscheincode IFA_Technology19 hinterlegt werden.

    Yi Technology Kami Indoo 1

    Die neuen Kami Indoor Camera verfügt laut Yi über folgende Funktionen:

    • 1080P Full-HD-Videoaufzeichnung für Innen- und Außenkameras
    • 360°-Drehung der Indoor-Kamera zur Überwachung des gesamten Bereichs
    • Kostenloser, lebenslanger Cloud-Speicherplatz
    • End-to-End-Verschlüsselung auf Basis von Microsoft Azure Cloud
    • Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon für Zweiwege-Audio
    • Fortschrittliche Bewegungserkennung, die Wärme für eine fortschrittliche, anpassbare und präzise Erkennung von Menschen nutzt.
    • Erkennung von ungewöhnlichen Geräuschen
    • Vollständiger Datenschutzmodus (Linse wird eingeklappt), der über die Kami Home App aktiviert werden kann.
    • LED-Leuchten können manuell in der Kami Home App ausgeschaltet werden
    • Ultraklare, verbesserte Nachtsicht
    • Setup in weniger als fünf Minuten mit Schritt-für-Schritt-Anleitung über die Kami Home App (iOS & Android)

    Yi Technology Kami Indoo 2

    Ein Kauf der Kami Indoor Camera beinhaltet den „lebenslangen“ freien Zugriff auf die Kami-Cloud für die Speicherung aufgenommener Clips.

    Alle bewegungserkannten Filmmaterial- und Tonwarnungen werden als sechs-sekündige Videoclips gespeichert und sieben Tage lang in der Microsoft Azure Cloud gespeichert, sodass Benutzer aufgezeichnetes Filmmaterial ohne Abonnementanforderungen erneut ansehen können.

    Für diejenigen, die das Filmmaterial für 15 oder 30 Tage speichern möchten, gibt es allerdings auch eine zusätzliche Kauf-Option.

    Mit der Kami-Home-App können Kunden ihre Kamera steuern, Einstellungen ändern und Zugriff auf vorhandenes Filmmaterial in der Kami Cloud erhalten.

    Kami Home
    Preis: Kostenlos
    ‎Kami Home
    Preis: Kostenlos+

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →