Siebenmeilenstiefel – Erster Custom OC Kernel für das Google Nexus S

News

Das Google Nexus S ist derzeit das schnellste Smartphone das ich kenne und zwar von Haus aus. Kein Customizing nötig, das Gerät rennt Out of the Box!

Wer dennoch gern an sein Gerät Hand anlegt, kann sich freuen, denn das Team Whiskey, welches derzeit hauptsächlich die amerikanische Version vom Samsung Galaxy S modded, hat den ersten Custom Kernel vorgestellt, welcher mit tollen Features aufwarten kann.

Zum einen kann man mit dem Kernel und einem Overclocking-Tool wie SetCPU den Prozessor des Nexus S auf 1.2 GHz hochtakten und zum anderen enthält der Kernel die EXT4 Optimierungen von XDA-Entwickler supercurio welche dazu beitragen, dem Nexus S richtige Siebenmeilenstiefel zu verpassen.

Wer die schon sehr stabile Version 1.1 des Kernels testen will, lädt einfach diese Datei herunter und flasht sie wie gewohnt aus der Recovery! Hammerschnell, mehr fällt mir nach den ersten Tests nicht ein!


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.