SIM-Karten-Tausch kostet bei o2 jetzt 24,99 Euro

Telefónica

Ganze 15 Euro wurden bisher fällig, wenn ein Kunde, warum auch immer, von o2 eine neue SIM-Karte wollte. Meist war dies bei Verlust oder Beschädigung der SIM-Karte der Fall, aber auch bei Gerätewechsel kann das durchaus vorkommen, wenn man noch keine micro- oder nanoSIM nutzt. Diese 15 Euro fanden viele Kunden sicher nicht so prickelnd, o2 scheinbar auch, aber auf andere Art, denn man hat die Kosten für den SIM-Karten-Tausch nun auf 24,99 Euro angehoben. Als betroffener Kunde bleibt hier wohl nur zahlen, oder selbst zuschneiden, wobei ich von letzterem Schritt eher abraten würde.

Quelle o2 Forum via teltarif


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.