Samsung

Six Flags: Erste Achterbahn mit GearVR-Unterstützung

Dare Devil Dive Virtual Reality Roller Coaster POV New Revolution Six Flags Over Georgia - YouTube - Google Chrome 2016-03-24 09.50.11

Ich persönlich habe mir kürzlich das Samsung Galaxy S7 edge mit der GearVR-Aktion rausgelassen, da mich zum einen natürlich das Handys selbst, wie auch das Thema VR schon sehr interessiert. Vor knapp 2 Jahren und auch auf der IFA 2014 konnte ich das erste mal eine VR-Brille von Samsung ausprobieren und war schon angenehm überrascht, was damals darauf gezeigt wurde.

2014-09-06 15.49.31

Mittlerweile sind die Handys noch schneller und die Auflösung sowieso schon mit QHD recht hoch für das kleine Display und das Thema dürfte, je nach Unterstützung der Entwickler, unfuckingfassbar cool werden. Mal sehen…

Jedenfalls hat der Michael von Android Police ein Video ausgegraben und eher etwas negativ in seinem Artikel bewertet, welches ich ganz im Gegenteil sogar super interessant finde. Six Flags hat in Verbindung mit der GearVR eine Achterbahn sozusagen mit einer virtuellen Welt versehen. So fahrt ihr im Dare Devil Dive Ride nicht nur Loopings und steile Berge rauf und runter, sondern bekommt mit der Brille auch noch dazu passend eine Sci-Fi-Welt ins Gehirn gebeamt.

Wie findet ihr diese Vorstellung? Auch eher so lala, weil eine Achterbahn an sich ja schon super cool ist, oder kann es im Grunde fast nicht krass genug sein und so eine VR-Unterstützung ist das vielleicht noch fehlende i-Tüpfelchen? Ich würde mich freuen, wenn so eine Achterbahn auch in meiner Nähe wäre. Das wäre für mich wieder mal ein Grund, in so eine Kiste zu steigen. 🙂

Produktempfehlung

Hinterlasse deine Meinung