Skype 7.0 für Android veröffentlicht

Microsoft hat eine neue Skype-Version für Android-Geräte veröffentlicht und optimiert vor allem die Tablet-Nutzung.

Wie das Entwicklerteam im Skype Blog mitteilte, bringt Version 7.0 der Skype-App für das Android System vor allem für eine Nutzergruppe einige Änderungen mit sich. So dürfen sich Besitzer eines Tablets ab sofort über eine neue Optik der Anwendung freuen, für welche man die App nach eigenen Angaben von Grund auf neu programmiert hat.

Enthalten sind so unter anderem der bekannte Floating-Button im neuen Splitscreen-Menü, letzteres dürfte für iPad-Besitzer bereits ein alter Hut sein. Trotzdem schön zu sehen, dass man sich im Gegensatz zu beispielsweise Twitter überhaupt um Besitzer eines Android-Tablets kümmert und vom größeren Display dieser profitiert.

Enthalten ist übrigens ebenso eine neue Suchfunktion für besagte Tablets, welche das Finden von Kontakten und Chats vereinfachen soll. Skype 7.0 für Android ist ab sofort im Google Play Store verfügbar, dürfte für Smartphones allerdings keine Vorteile bieten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung