Skype für iOS jetzt auch mit 3D Touch

skype logo header

Mit dem neuesten Update für die iOS-App unterstützt Skype nun auch 3D Touch für erleichterte Bedienung.

Microsoft war scheinbar etwas langsam, was die Anpassung der Skype-App für iOS 9 betrifft, nun ist es aber soweit. Das gab das Unternehmen im eigenen Blog bekannt und gibt dort zusätzlich Einblick in in ein weiteres Feature, welches es in die App geschafft hat: Während der Videotelefonie können nun auch unter iOS Filter verwendet werden, beispielsweise, damit das Bild wie eine Röntgenaufnahme erscheint. Braucht man nun wirklich nicht, aber der eine oder andere freut sich sicher trotzdem darüber.

Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+

Kommen wir zu den iOS-9-Neuerungen „Peek“ und „Pop“: 3D Touch kann bereits beim App-Icon auf dem Homescreen verwendet werden und ermöglicht so besonders schnellen Zugriff auf häufig verwendete Features. So ist ein Aufrufen des Tastenfeldes möglich, zudem können Kontakte gesucht oder Chats gestartet werden. Auch eine Chat-Vorschau in der App ist implementiert und zusätzlich ebenso können URL-Inhalte schon vor dem Öffnen eingeblendet werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.