Skype Translator: Anmeldung für Preview ab sofort offen

skype logo header

Mit dem im Mai von Satya Nadella vorgestellten Skype Translator will Microsoft Sprachbarrieren abreißen, die bislang noch vorherrschten – durch eine Echtzeit-Übersetzungs-Engine, die seitdem noch stark weiterentwickelt wurde. Nun sind die Anmeldungen für die erste Preview offen. 

Der Skype Translator soll die syntaktisch und semantisch korrekte Übersetzung zwischen verschiedenen Sprachen ermöglichen, anders, als man es aus bisherigen Wort-für-Wort-Übersetzern von Google und Konsorten kannte. Skype sieht sich in diesem Punkt als eine Art Pionier und könnte mit einer Firma wie Microsoft im Rücken damit auch tatsächlich Erfolg haben.

Zu Anfang der Preview wird es nur wenige unterstützte Sprachen geben, auch soll primär Windows 8.1 in den Fokus gerückt werden. Die Plätze der Preview sind angeblich streng begrenzt, weswegen man nach Anmeldezeitpunkt, Betriebssystem und interessierten Sprachen ausgewählt wird. Selbstverständlich ist die Anmeldung kostenfrei. Die Möglichkeit dazu findet ihr auf dieser Seite – versucht doch einfach mal euer Glück, ich habe es auf jeden Fall getan!

Quelle Skype

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.