So sieht Skype für Windows 8 aus

Dienste

Die Jungs bei Neowin haben eine erste Preview-Version von Skype für Windows 8 bekommen und diese bereits ausgiebig getestet. Wie man auf den veröffentlichten Screenshots erkennen kann haben die Entwickler bei Skype einen guten Job getan, um die Anwendung an die Metro Modern-Oberfläche von Microsoft anzupassen, welche mittlerweile im Fokus der Vermarktung von Windows (Phone) 8 steht. Es ist vor allem wichtig, dass die Anwendung auch an ein Touch-Interface angepasst wurde, immerhin wird sich Microsoft mit Windows in Zukunft verstärkt auf Tablets konzentrieren und da benötigt es  auch ein entsprechendes Design der Anwendung. Laut Neowin läuft die Preview-Anwendung von Skype bereits flüssig, einem Release zum Marktstart von Windows 8 am 26. Oktober dürfte also nichts im Weg stehen.

quelle neowin (Danke CJ!)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.