So sieht Skype für Windows 8 aus

Die Jungs bei Neowin haben eine erste Preview-Version von Skype für Windows 8 bekommen und diese bereits ausgiebig getestet. Wie man auf den veröffentlichten Screenshots erkennen kann haben die Entwickler bei Skype einen guten Job getan, um die Anwendung an die Metro Modern-Oberfläche von Microsoft anzupassen, welche mittlerweile im Fokus der Vermarktung von Windows (Phone) 8 steht. Es ist vor allem wichtig, dass die Anwendung auch an ein Touch-Interface angepasst wurde, immerhin wird sich Microsoft mit Windows in Zukunft verstärkt auf Tablets konzentrieren und da benötigt es  auch ein entsprechendes Design der Anwendung. Laut Neowin läuft die Preview-Anwendung von Skype bereits flüssig, einem Release zum Marktstart von Windows 8 am 26. Oktober dürfte also nichts im Weg stehen.

quelle neowin (Danke CJ!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming