Skype 5.0: Großes Update für das iPhone landet im App Store

skype_header

Wie bereits angekündigt, hat Skype heute mit Version 5.0 ein großes Update für die hauseigene iOS-Anwendung veröffentlicht, das ab sofort verfügbar ist.

Microsoft kündigte diese Woche eine neue Version von Skype für das iPhone an und möchte mit dieser mehr Nutzer ansprechen. Eigentlich teaserte man die neue Version am Dienstag nur kurz an und sprach von einer Veröffentlichung nächste Woche, doch heute landete das Update auf Version 5.0 für Skype dann plötzlich doch im App Store.

Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+

Hinweis: Es gibt wohl noch Probleme mit dem Download im App Store, bei uns ist Version 5.0 allerdings gelistet und dürfte dann jede Minute verfügbar sein. Im Skype-Blog findet man ebenfalls einen Eintrag, der von einem heutigen Release spricht.

Im Fokus der neuen Anwendung steht das Benutzererlebnis. Die App läuft jetzt wohl deutlich schneller und auch das Design wurde komplett überarbeitet. Es sieht jetzt ein bisschen nach Windows Phone aus. Skype tritt nach dem Update aber auch deutlich einheitlicher auf. Hier noch der komplette Changelog von Skype 5.0 für das iPhone.

  • Allgemeine Leistungsverbesserungen – schnellerer Start und flüssige Animationen.
  • Ein neues, modernes Design, in dem aktuelle Konversationen an erster Stelle stehen – verwenden Sie Streichbewegungen, um Ihre bevorzugten Kontakte zu sehen.
  • Bessere und zuverlässigere Nachrichten: Erstellen Sie Gruppen, teilen Sie Fotos (sogar mit Offline-Kontakten) und Videonachrichten.
  • App-interne Benachrichtigungen für schnelle Wechsel zwischen Konversationen und App-interne Steuerelemente zur Verwaltung der Benachrichtigungen.
  • Eine neues vereinfachtes und modernes Erlebnis bei Sprach- und Videoanrufen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung