Slideshow: Facebook erstellt für euch kurze Videos von Ereignissen

Facebook wird diese Woche damit beginnen eine neue Funktion in der App für iOS einzuführen, die euch beim Erstellen von kurzen Videoclips helfen soll.

Diese nennt sich Slideshow und ist bereits seit einer Weile ein Bestandteil von Moments, der Foto-App von Facebook. Diese Woche wird man sie jedoch auch in die normale App integrieren. Los geht es mit der iOS-App, die Android-App wird aber vermutlich ebenfalls in den nächsten Wochen folgen.

Was kann Slideshow? Solltet ihr mehr als 5 Fotos oder Videos in den letzten 24 Stunden aufgenommen haben, dann schlägt euch Facebook vor daraus eine so genannte Slideshow zu erstellen. Das ist ein kurzer Clip, der alles mixt und zum Beispiel mit Musik unterlegt. Diesen sollt ihr dann mit Freunden teilen.

Die Funktion ist auf Basis des Jahresrückblicks von Facebook entstanden, bei dem sich Nutzer einen solchen Clip mit dem Highlights des Jahres erstellen konnten. Bei Facebook gibt es aktuell den Trend, dass die Nutzer weniger Inhalte teilen und diesem versucht man mit Funktionen wie dieser entgegenzuwirken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS