Slinky G+ will Google Plus smarter machen

Social

Chrome-Erweiterungen, welche die gesamte Optik von Google Plus verändern, haben wir ja bereits vorgestellt und in eine ähnliche Richtung zielt auch Slinky G+ ab. In meinem ersten Test konnte ich allerdings nicht alle der versprochenen Funktionen finden.

Das veränderte Layout bzw. CSS von Google Plus sticht sofort uns Auge und auch die schicken Teilen-Buttons. Zusätzlich sollen noch eine Übersetzungsfunktion, ein Fotozoom, eine Sprachsuche, eine fixierte Menübar, scrollbare Kommentare, Benachrichtigungen und einiges mehr hinzukommen.

Ich persönlich bin eher für das Standard-Layout zu haben, welches ich mir mit einigen wenigen Erweiterungen etwas verbessert habe, wer es radikaler mag, schaut sich Slinky G+ mal an. (via)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.