Smartphone-Fernbedienung HTC Mini+ kommt nach Europa

htc-mini-plus

Die Smartphone-Fernbedienung HTC Mini+ kommt nach Europa. Nachdem dieses kleine Zubehör bereits für den asiatischen Markt zu haben ist, wird es in Kürze wohl auch hierzulande in den (virtuellen) Regalen liegen, dann werden ca. 70 bis 80 Euro dafür fällig. Ob das Gadget sein Geld wert ist, muss jeder selbst entscheiden, für mich gibt es wenig Dinge, welche ich als unnötiger erachte.

Mit der HTC Mini+ könnt ihr ein HTC-Smartphone fernsteuern, telefonieren, euer Smartphone finden und auch auf Inhalte des Gerätes zugreifen. Verbunden per Bluetooth ist die HTC Mini+ als im Grunde eine Mischung aus Headset und Remote-Controller. Gekoppelt wird die Smartphone-Fernbedienung per NFC.

Es gibt sicherlich Einsatzzwecke, in denen solch ein Zubehör nützlich sein kann, diese sind aber wohl eher nicht im Massenmarkt zu finden. Wer zu bequem ist sein Smartphone aus der Tasche zu holen, für den ist die HTC Mini+ etwas, für alle anderen wird es wohl eher eine Spielerei sein.

via smartdroid clove

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung