Smartphone Hilfe: Android-Diagnose per App

smartphone hilfe

Wie die Telekom heute mitgeteilt hat, steht für alle Kunden nun die Android-App Smartphone Hilfe bei Google Play zum kostenfreien Download breit. Auch Smartphone-Nutzer, die nicht Kunde bei der Telekom sind können die App installieren, werden beim Start allerdings darauf hingewiesen, dass nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen, da keine Telekom-SIM eingelegt ist. Ein paar Systemtests lassen sich dennoch durchführen, die Einschränkungen beziehen sich also wohl nur auf den Bereich „Verbindungen“. Die App besteht aus mehreren Teilbereichen, die da wären:

  • Software: prüft Ihre Android-Einstellungen und die installierten Apps
  • Verbindungen: prüft die Internetverbindung und die Netzwerkeinstellungen
  • Akku: prüft und optimiert die Batterieleistung
  • Hardware: prüft die Funktionsfähigkeit von Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und anderen Hardware-Komponenten

Für Einsteiger und unerfahrene Nutzer ganz nett, für Pro-User im Grunde überflüssig.

Smartphone Hilfe
Preis: Kostenlos
Danke KimX!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte