Dank Samsung: Android erreicht 68,1 Prozent auf dem weltweiten Smartphone-Markt

Es gibt mal wieder neue Zahlen zum weltweiten Smartphonemarkt. Laut den Marktforschern von IDC steht Android aktuell bei 68,1 Prozent, was man in erster Linie Samsung zu verdanken hat. Der Samsung-Anteil an allen verkauften Android-Smartphones liegt nämlich bei satten 44 Prozent. Die Zahlen der IDC beziehen sich auf das zweite Quartal 2012 und in der nachfolgenden Tabelle sind die verschifften Einheiten, sowie der Anteil der einzelnen Systeme im Vergleich zum zweiten Quartal 2011 zu sehen.

Android dominiert klar und konnte in einem Jahr satte 106,5 Prozent verschiffte Einheiten zulegen. Der Marktanteil an iOS-Smartphones liegt im zweiten Quartal dieses Jahres bei 16,9 Prozent, hier sind iPads natürlich nicht eingerechnet, dann würde die Statistik etwas anders ausschauen. Heftige Verluste müssen Symbian und das Blackberry OS hinnehmen. Windows Phone (und Windows Mobile) konnten hingegen ganz gut zulegen, der Marktanteil ist allerdings mit 3,5 Prozent dennoch ziemlich gering.

via theverge Quelle idc digitimes

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.