Smartphone-Marktanteile für Deutschland

Immer öfter liest man in den Schlagzeilen, dass Android auf dem Smartphone-Markt stark zugelegt hat und jüngst sogar Apple’s iOS abgelöst haben soll. Ich persönlich verfolge solche Statistiken zwar sehr gerne, man sollte sie jedoch immer mit einer gewissen Skepsis begutachten – schließlich sind das oft nur Hochschätzungen, die von einer kleinen Menge an Usern ausgerechnet werden.

Ein weiter, nicht unwichtiger, Punkt ist die Verteilung in den USA und dem Rest der Welt. Gerne werden Statistiken aus Amerika genommen und von diesen aus auf die ganze Welt geschlossen. Natürlich kann man gewisse Trends in den USA ablesen, doch sollte man das auf keinen Fall pauschalisieren. Nicht zu vergessen sind die Schwellenländer, in denen Smartphones auch immer beliebter werden, viele gehen damit das erste Mal ins Internet.

Bei Mobile Zeitgeist bin ich jetzt auf ein paar interessante Statistiken für Deutschland gestoßen, die neben dem allgemeinen Wachstum im Smartphone-Markt auch mal die Unterschiede von Amerika und Deutschland klar machen. Den einzigen Nenner in den Top 3 der Betriebssysteme auf Smartphones findet man bei Apple’s iOS, in Deutschland auf Platz 2 und in den USA seit kurzem auf dem dritten Platz vertreten.

Google’s Android besitzt in den USA dagegen einen Marktanteil von etwa 26%, das ist mehr als doppelt so viel, wie in Deutschland mit 10% Marktanteil. Selbstverständlich ist der Trend der gleiche, die Betriebssysteme an der ersten Stelle müssen immer mehr Marktanteile an Apple und Google abgeben, das größte Wachstum verzeichnet dabei Android.

Anteile (%) am Smartphone (OS) Markt in Deutschland:

Der allgemeine Anteil an Smartphone-Nutzern ist in Deutschland auf 23% gestiegen, das sind im Verlgleich zum Vorjahr 5,1 Millionen neue User und somit eine Steigerung um 63%, Tendenz steigend. Außerdem haben laut comScore auch 65% mindestens einmal im Monat das mobile Internet genutzt, ein Bereich, welcher gerade in Zukunft noch viel stärker wachsen wird.

Anteile (%) am Smartphone (OS) Markt in den USA:

Ich bin gespannt auf die Entwicklung in 2011, denn die Rollen sind noch lange nicht verteilt. In den kommenden Monaten wird es weitere Androiden und eine rasante Entwicklung geben, webOS soll bei HP in einer neuen Version und mit mehr Geräten auf den Markt kommen, Windows Phone 7 steht erst am Anfang seiner Möglichkeiten, Symbian soll ebenfalls verbessert werden und seine Spitze besser verteidigen und im Sommer will Nokia mit MeeGo ein paar neue Anteile vom Smartphone-Markt abhaben.

Nicht umsonst berichte und informiere ich mich täglich im Bereich Mobilfunk, für mich ist es momentan das spannenste Thema bei der Entwicklung, und das nicht nur bei der Hardware. Wie ist das bei euch, was ist eure Meinung dazu? Wird die Entwicklung so weiter gehen wie 2010, oder sind überraschende Wendungen im so genannten Smartphone-Boom zu erwarten?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.