Dies und Das

Smartphone-Nutzung in Deutschland: Spiele auf Platz 1

smartphones-header

Im Vergleich mit den anderen europäischen Staaten greifen deutsche Nutzer auffällig lange auf Smartphone-Spiele zurück.

Das Yahoo-Unternehmen Flurry hat eine interessante Statistik veröffentlicht, welche Smartphone-Nutzung und Verbreitung in Europa miteinander vergleicht. Für den Tumblr-Blogpost hat man die 10 bevölkerungsreichsten europäischen Staaten genauer unter die Lupe genommen und diverse Daten ausgewertet, welche im Rahmen des Werbenetzwerks gespeichert werden.

smartphone verbreitung

So gibt obenstehende Grafik die Anzahl von Smartphones und Tablets pro Einwohner eines Landes wieder. Es zeigt sich, dass die Ausstattung in den skandinavischen Ländern besonders weit fortgeschritten ist, auch in Großbritannien und den Niederlanden befinden sich durchschnittlich mehr als ein Android- oder iOS-gerät in Besitz.

In Deutschland fällt der Wert mit 77 Prozent erstaunlich gering aus, sodass kein direkter Zusammenhang zum Brottoinlandsprodukt festzustellen ist. Polen und die Ukraine sowie sicher weitere Oststaaten hängen diesbezüglich weit zurück, ein Smartphone ist dort keine Selbstverständlichkeit – im Gegensatz zu Russland, welches ebenfalls in der Statistik auftaucht.

smartphone displaygrößen

Verteilung der Displaygrößen: unter 3,5 | 3,5-4,9 | 5 – 6,9 | 7-8,4 | über 8,4 Zoll

Was die Verbreitung der Smartphones und Tablets nach Displaygrößen angeht, zeigt sich ein größtenteils einheitliches Bild: Geräte mit Displaygröße von unter 5 Zoll werden favorisiert, Smartphones mit Displaygröße von mindestens 5 Zoll in der Diagonale sind auch hierzulande weiter im Kommen, aber vor allem in Spanien beliebt.

smartphone nutzung

Nun aber zu den meines Erachtens interessanten Kennzahlen. Hier hat man die Nutzungsdauer von Apps nach Kategorien eingeteilt. Wie im Balkendiagramm ersichtlich wird, könnte die Auswertung unterschiedlicher nicht ausfallen. Während in Frankreich und auf der Insel die Kommunikation mit anderen im Mittelpunkt steht, dient das Smartphone in Deutschland häufiger als mobile Konsole.

Nun ist solch eine verallgemeinerte Umfrage ja absolut nicht repräsentativ für den durchschnittlichen Leser eines Techblogs. Daher würde mich mal interessieren, wie es hier in der Kommentarspalte so aussieht. Welche (und wie viele) mobilen Geräte besitzt ihr alles, wie sieht es mit den Displaygrößen aus und wofür werden diese hauptsächlich benutzt?

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung