Smartphone-Vergleich: Welches Gerät bietet prozentual die meiste Displayfläche

Smartphones Header

Displays in Smartphones werden immer größer und mit ihnen werden logischerweise auch die Geräte immer größer. Doch wie viel Display steckt prozentual in einem Smartphone. Damit beschäftigt sich heute die folgende Infografik.

Die Hersteller verbauen immer größere Displays in ihren Smartphones und es ist auch aktuell noch kein Ende in Sicht. Auch in diesem Jahr sieht es ganz so aus, als ob Hersteller wie Samsung oder HTC noch mal einen drauf setzen und das Display in ihrem neuen Flaggschiff wieder ein Stück größer machen. Das muss aber nicht immer bedeuten, dass auch das Gerät größer wird. Zumindest in den letzten Monaten gab es einige Modelle, bei denen das Display im Verhältnis zum Gerät größer geworden ist.

Doch welches Gerät bietet an der Gesamtfläche gemessen wie viel Display? Mit dieser Frage beschäftigt sich die folgende Infografik, in der man so ziemlich alle aktuellen Modelle auf dem Markt sieht. Dort gibt es eine Angabe, wie viel Prozent der Frontseite eines Gerätes tatsächlich aus Display bestehen. LG führt die Spitze mit dem G2 an, dicht gefolgt von dem Galaxy Note 3 von Samsung. Hier ist natürlich, vor allem bei Android, entscheidend, ob der Hersteller physische Tasten verwendet, oder On-Screen-Buttons zum Einsatz kommen.

Smartphones Display

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.