Solid Explorer für Android bekommt Lollipop-Unterstützung

Software

Eine App, welche ich immer noch als eine der ersten auf meinen Androiden installiere, ist der Solid Explorer. Ein hübscher und sehr funktioneller Datei-Manger inkl. Root-Zugriff. Mir persönlich könnte er in Sachen Design langsam ein wenig an Lollipop angepasst werden, aber das kommt sicher noch. In der neuesten Version 1.6.3 wurden zumindest schon ein paar der Funktionen des Datei-Managers an Android 5.0 Lollipop angepasst. Das Problem, SD-Karten nicht so einfach beschreiben zu können, ist in dieser Version nun behoben worden und auch am Root-Zugriff wurde geschraubt.

Aktualisierung in Version 1.6.3

  • Fähigkeit unter Android Lollipop auf die SD-Karte zu schreiben
  • Rootzugriff unter Android Lollipop verbessert
  • Nicht richtig dargestellter Startbildschirm auf hochauflösenden Displays gefixed

Generell versuche ich ja die meisten Apps in Form von werbeunterstützten, kostenlosen Versionen vorzustellen. Solid Explorer kostet zwar ein paar Euro, ist aber in meinen Augen jeden Cent wert.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.