Solitaire Decked Out: Minimalistisches Solitaire für Android und iOS

Was habe ich nicht in meiner Jugend Solitaire gespielt. Im Urlaub neben UNO und Elfer Raus am Strand, am PC das gute alte Solitaire, welches in Windows enthalten war.

Mit Solitaire Decked Out ist ein weiteres Solitaire für Android und iOS auf dem Markt, welches optisch sehr aufgeräumt, kostenlos und dabei auch noch ohne Werbung daherkommt.

solitaire-achievements

Via In-App-Kauf können die Rückseiten der Karten aufgehübscht werden – das ist aber auch durch das sammeln von Punkten/Geld während des Spiels möglich.

Solitaire: Decked Out
Preis: Wird angekündigt

Es kann portrait wie auch landscape gespielt werden und auch der Bildschirm für die Einstellungen bietet einiges an Optionen.

solitaire-settings

Rechts- oder Linkshänder kann dort ebenso eingestellt werden, wie auch die automatische Erkennung ob hochkant oder quer gespielt wird, oder ob immer eine Karte umgedreht werden soll, oder direkt drei Karten uvm. Dabei ruckelt nichts, es gibt hübsche Animationen und auf Wunsch auch Sound. Was will man mehr? :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech