Sonos: Drahtlose Musiksteuerung für Android ab sofort im Market

Heute ist die offizielle Sonos Controller-App für Android, welche bereits eine ganze Weile angekündigt wurde, im Market gelandet. Nach Apps für iPhone und iPad kann man jetzt also seine Wiedergabegeräte auch mit einem Google-Smartphone steuern.

Es ist sowohl möglich auf lokale Dateien zuzugreifen, oder aber Internetstreams zu verwalten und aufzurufen. In Verbindung mit weiterer Sonos-Hardware kann man so vom Handy aus die Musik in jeden Raum unabhängig konfigurieren. Ziemlich nerdig und sicher nicht billig.

Was haltet ihr davon bzw. nutzt ihr bereits solch ein System?

Sonos Controller im Android Market

Pressemitteilung (Klicken zum Anzeigen)

Hilversum, Niederlande – 19. April 2011 – Der neue Sonos Controller für Android ist ab sofort als kostenloser Download im Android Market™ verfügbar. Die Software ist mit nahezu jedem Android-Mobiltelefon kompatibel und verwandelt es in eine voll funktionsfähige, komfortable Fernbedienung für das Musiksystem von Sonos. Für einen ersten Eindruck steht unter www.sonos.com/android ein Demo-Video bereit.

„Mit dem Sonos Controller für Android geben wir allen Musikliebhabern die Möglichkeit, die ganze Welt der Musik auf völlig neue Art und Weise zu entdecken,“ so John MacFarlane, Gründer und CEO von Sonos, Inc. „Mit einem Android-Smartphone und Sonos bringt man Musik ins ganze Haus – und das so einfach wie nie zuvor.“

In Kombination mit dem vielfach ausgezeichneten Sonos S5 sorgt der Sonos Controller für Android für ein unvergleichliches Musikerlebnis in den eigenen vier Wänden. Egal ob aus dem Internet oder dem persönlichen Musikarchiv, Sonos bringt jeden Song in jeden Raum – und das drahtlos. Ob dabei in jedem Zimmer unterschiedliche Musik gespielt wird oder im ganzen Haus der gleiche Song – mit einem Android-Smartphone und dem kostenlosen Sonos Controller für Android steuert der Nutzer bequem alle Räume und seine gesamte Musik.

Bequem lässt sich nach Songs oder Radiosendern suchen, auf Wunsch auch ganz einfach per Spracherkennung. Ebenfalls praktisch – die Tasten des Android Smartphones werden zum Lautstärkeregler und machen die Bedienung noch komfortabler. Und da das Mobiltelefon als Controller und nicht als Audio-Quelle dient, kann man weiterhin telefonieren oder eine SMS schreiben, ohne dass die Musik gestoppt wird.

Der Sonos Controller für Android arbeitet perfekt mit allen Smartphones auf Android 2.1 und höher sowie mit Display-Auflösungen wie HVGA (320 x 480), WVGA (480 x 800) und WVGA (480 x 854) zusammen. Der Sonos Controller für Android ergänzt die Produktpalette bereits verfügbarer Controller wie den kostenlosen Apps für das iPhone und das iPad, dem Sonos Controller 200 mit Touchscreen sowie der kostenlosen Software für Mac und PC. Die Software ist im Lieferumfang jedes ZonePlayers enthalten, alle Sonos Controller sind miteinander kompatibel.

Neben dem Sonos Controller für Android hat Sonos heute die neue System-Software v3.4 veröffentlicht. Mit dem Update unterstützt Sonos ab sofort Apple AirPlay Musikquellen, iOS Multitasking und vieles mehr. Weitere Informationen dazu finden Sie in einer separaten Pressemitteilung oder unter: http://sonos.com/support/software_update.aspx

Teilen

Hinterlasse deine Meinung