Sonos One SL, Sonos Port und Sonos Move vorgestellt

Sonos Header

Sonos stellte heute mit dem Move den ersten Sonos Speaker mit Akku für draußen vor. Dafür versteht sich der Move mit Bluetooth für unterwegs und mit WLAN, um auch zu Hause ins Sonos Netz integriert werden zu können.

Sonos Move

Das WLAN wird mit einer besonders hohen WLAN-Reichweite beworben. Dadurch soll der Speaker auch in den hintersten Winkeln im Garten noch funktionieren.

Das Gehäuse hält Stürze, Stöße, Regen und Feuchtigkeit, Staub und Schmutz und UV-Strahlen stand. Der Move ist nach IP56 zertifiziert.

Mit dem Akku soll eine ununterbrochene Wiedergabe von bis zu 10 Stunden möglich sein. Auch der Move versteht sich mit GoogleAssistant und Amazon Alexa.

Der Sonos Move ist ab dem 24. September 2019 für 399,- EUR verfügbar.

Sonos One Sl

Neben dem Sonos Move wurde auch der Sonos ONE SL vorgestellt. Unter dem Motto „Freedom of Choice“ wird der One SL ohne Mikrofone gefertigt. Er erstetzt den Play:1  und ist weltweit ab dem 12. September für 199,- EUR verfügbar.

Zur Wahl steht ein Design in schwarz oder weiß.

Port

Der Sonos Port bringt Sonos Streaming auf eine Stereoanlage oder einen Receiver. Im Grunde ist er ein Nachfolger des Sonos Connect. Der Port wird ab dem 12. September für 449,- Euro in limitierter Menge verfügbar sein.

Das mattschwarze Gehäuse macht auch im Regal was her und der Port bekam einen aktualisierten Digital-Analog-Wandler. Ein 12V Trigger ermöglicht es den angeschlossenen Verstärker automatisch einzuschalten, wenn die App das Signal dazu gibt.

Gesteuert wird einfach via AirPlay 2 oder Sprachsteuerung (Alexa oder Google). Der Port hat einen Line-In, über den sogar beispielsweise Schallplatten etc. auf das Sonos System übertragen werden können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider