Sony DSC-QX10: Unser erster Eindruck der „Lens-style Camera“

DSC-QX10 und QX100 heißen die beiden neuen „Lens-style Cameras“ von Sony, welche heute offiziell vorgestellt wurden. Mike und Hannes sind für euch heute beim Sony-Event gewesen und hatten anschließend die Möglichkeit, die Sony DSC-QX10 auszuprobieren. Die QX10-Variante verfügt über einen 18,2 Megapixel-Sensor und zehnfachem optischen Zoom. Die teurere Ausführung QX100 verfügt über einen großen 1.0“ Exmor R CMOS Sensor (viermal größer als bei gewöhnlichen Kompaktkameras) und ein Carl Zeiss Objektiv mit einer Anfangs-Lichtstärke von f1,8. Sie entspricht technisch der RX100 II. Falls ihr Fragen zur Sony DSC-QX10 habt, zögert nicht einen Kommentar zu hinterlassen.

Update

Wir hatten gestern Abend noch die Möglichkeit, mit dem Sony DSC-QX10 ein paar Fotos in schlecht beleuchteten Räumen zu knipsen, die entsprechende Galerie findet ihr hier bei Google+.

IMG_8204 13

IMG_8201 10

IMG_8200 9

IMG_8198 7

IMG_8196 5

IMG_8195 4

IMG_8193 2

IMG_8207 16

IMG_8203 12

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.