Sony Honami: Neue Details zur Kamera im Android-Flaggschiff

Sony

Am Anfang dieser Woche gab es erste Gerüchte zu zwei kommenden Android-Flaggschiffen von Sony, die in der zweiten Hälfte des Jahres auf den Markt kommen sollen. Bei einem Modell handelte es sich um das Honami, was wohl die interne Bezeichnung während der Entwicklung des Smartphones ist. Wir haben ja schon im letzten Artikel gelernt, dass Sony hier wohl einige Standards setzen und ein absolutes High-End-Smartphone auf den Markt bringen möchte. Ein wichtiger Punkt soll hier die Kamera sein, bei der Sony im Marketing sehr wahrscheinlich auf den Begriff Cyber-shot setzen wird und damit signalisieren möchte, dass wir uns auf dem Niveau von Kompaktkameras bewegen. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass Sony dies tut.

Jetzt haben wir auch mögliche Details zur Kamera im Honami und es deutet sich an, dass Sony hier das Android-Smartphone mit der bis dato besten Kamera auf den Markt bringen und sogar einige Modelle von Nokia toppen könnte. Bis jetzt handelt es sich hier natürlich nur um Gerüchte und auch wenn das Gerät so vorgestellt werden soll, müssen wir dann erst mal noch einen Vergleich abwarten. Zur Ausstattung gehört laut VR Zone ein Sony 1/1.6″ Exmor RS Sensor und eine Cybershot G Linse, einen Größenvergleich mit anderen Modelle seht ihr weiter unten. Dazu kommt ein Xenon-Flash und zwei LEDs, was in Kombination mit einer neuen Software auch bei schlechtem Licht für sehr gute Bilder sorgen soll. Diese Technik wird natürlich Einfluss auf das Design des Honami haben, es soll allerdings „das bisher schönste Smartphone von Sony“ werden und auf hochwertige Materialien (Glas und Metall) setzen.

sony_honami_kamera_vergleich

quelle vr zone (Danke an alle Tippgeber!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.