Sony kündigt offizielle PlayStation-App für Android und iOS an

Sony hat heute im hauseigenen Firmenblog die offizielle PlayStation-App für Android und iOS angekündigt. Diese soll in Kürze in England, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und den Niederlanden erscheinen.

Die App ist allerdings nicht zum Spielen gedacht, sondern ermöglicht es, die Erfolge im PlayStation Network zu prüpfen und über die Spiele und den Onlinestatus von Kontakten auf dem Laufenden zu bleiben. Zudem wird es einen News-Bereich geben, der die neuesten Spiele für die PlayStation 3, PSP und die PlayStation 2 vorstellt.

Ich habe weder eine PlayStation, noch irgend eine andere Spielekonsole. Kann also nicht einschätzen, ob so eine App nun nützlich wäre oder nicht. Die Gamer unter euch dürften dies allerdings genauer wissen, oder? ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones