Sony: Neue „Concept for Android“-UI vorgestellt

Software

Mit einer neuen Benutzeroberfläche möchte Sony zukünftig näher an das reine Vanilla-Android herantreten und schnellere Updates ermöglichen. “Concept for Android” lautet derzeit der Name der UI, die in Schweden im Rahmen eine Testlaufs ausprobiert werden kann.

Boten Samsung, Huawei und Co. das eigentliche Android-Betriebssystem auf ihren eigenen Smartphones ganz schön umgekrempelt an, waren die durch Sonys Xperia UI enthaltenen Änderungen meistens ziemlich gering. Dennoch scheint es, als habe der leichte Herstelleraufsatz nicht die gewünschten Erfolge gebracht, sodass man sich nun an einer neuen Oberfläche versucht. Diese kommt dem reinen Android nochmals näher und zeichnet sich vor allem durch eigene Apps und Services aus.

Das “Concept for Android” kann bereits von 500 schwedischen Besitzern eines Xperia Z3 getestet werden. Sollte der Testlauf in Zukunft einmal abgeschlossen werden, dürften wir die Oberfläche auch auf neuen Xperia-Geräten zu sehen bekommen. Ältere Smartphones und Tablets werden sicherlich ebenfalls per Update in den Genuss der neuen Benutzeroberfläche kommen.

Meiner Meinung nach macht Sony hier einen Schritt in die richtige Richtung. Reines Android und schnelle Updates wünschen sich viele Kunden von ihrem kommenden Smartphone, der japanische Hersteller könnte hier genau diese Wünsche im Oberklasse-Segment erfüllen. Wie steht ihr zu Sonys Plänen?

Quelle: Sony via: Phandroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.