Für PS4: Sony veröffentlicht Update der offiziellen PlayStation-App für Android und iOS

News

Sony hat der  offiziellen PlayStation-App für Android und iOS ein Update spendiert, welches ab sofort in den jeweiligen Softwareshops geladen werden kann. Damit wird das Programm fit für die PlayStation 4 gemacht, die ja bekanntlich ab dem 29. November zum Gegenwert von 399 Euro auf dem Markt landen soll. Sony gibt bereits in der App-Beschreibung an, dass sowohl ein Sony Entertainment Network-Konto, als auch ein  PS4-System erforderlich sind, um alle Funktionen des Programms zu nutzen. Laut Sony wären das unter anderem:

  • Sehen, was deine Freunde spielen, Trophäen vergleichen und dein Profil oder neueste Aktivitäten anzeigen.
  • Mit deinen Freunden chatten, Mitteilungen, Spielbenachrichtigungen und Einladungen empfangen und dein Mobilgerät als Bildschirmtastatur für dein PS4™-System verwenden.
  • Im PlayStation®Store stöbern, die neuesten Top-Spiele und Add-Ons herunterladen und dann auf dein PS4™-System übertragen, um damit auch zu Hause zu spielen.
  • Die Funktionen des zweiten Bildschirms in der App (sofern verfügbar) für größere Herausforderungen und bessere Bedienung nutzen.
  • Schnell auf Anleitungen, Handbücher und PlayStation.Blog für das PlayStation®-System zugreifen.
Preis: Kostenlos

iOS-App in Deutschland noch nicht live.

Preis: Kostenlos
Danke Timo und Jan!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.