Für PS4: Sony veröffentlicht Update der offiziellen PlayStation-App für Android und iOS

PlayStation-App 1

Sony hat der  offiziellen PlayStation-App für Android und iOS ein Update spendiert, welches ab sofort in den jeweiligen Softwareshops geladen werden kann. Damit wird das Programm fit für die PlayStation 4 gemacht, die ja bekanntlich ab dem 29. November zum Gegenwert von 399 Euro auf dem Markt landen soll. Sony gibt bereits in der App-Beschreibung an, dass sowohl ein Sony Entertainment Network-Konto, als auch ein  PS4-System erforderlich sind, um alle Funktionen des Programms zu nutzen. Laut Sony wären das unter anderem:

  • Sehen, was deine Freunde spielen, Trophäen vergleichen und dein Profil oder neueste Aktivitäten anzeigen.
  • Mit deinen Freunden chatten, Mitteilungen, Spielbenachrichtigungen und Einladungen empfangen und dein Mobilgerät als Bildschirmtastatur für dein PS4™-System verwenden.
  • Im PlayStation®Store stöbern, die neuesten Top-Spiele und Add-Ons herunterladen und dann auf dein PS4™-System übertragen, um damit auch zu Hause zu spielen.
  • Die Funktionen des zweiten Bildschirms in der App (sofern verfügbar) für größere Herausforderungen und bessere Bedienung nutzen.
  • Schnell auf Anleitungen, Handbücher und PlayStation.Blog für das PlayStation®-System zugreifen.
PlayStation App
Preis: Kostenlos

iOS-App in Deutschland noch nicht live.

‎PlayStation App
Preis: Kostenlos
Danke Timo und Jan!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen